Forschungsprojekte

laufend Evaluationsprojekt “kunst und gesund” in Kooperation mit STADTKULTUR Netzwerk Bayerischer Städte e.V. / mit Unterstützung der AOK
> Mehr

laufend:„Kunst und Coping bei HirntumorpatientInnen und Angehörigen im musealen Raum.“ Evaluation eines Programms zur Kunstvermittlung für Hirntumorpatienten, ein Projekt in Kooperation mit der Klinik für Neurochirurgie / Universitätsklinikum Münster, dem Kunstmuseum Pablo Picasso Münster und der MSH Medical School Hamburg / mit Unterstützung des Fördervereins ZNS

2019 “Darstellen und Wahrnehmen in beraterischer oder therapeutischer Praxis” / ein Kooperationsprojekt zwischen Kulturphilosophie (Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg) und Intermediale Kunsttherapie (MSH Medical School Hamburg) / Beteiligte: Prof. Dr. Eva Schürmann (Magdeburg) / Mona Behfeld (Hamburg) / Prof. Peter Sinapius PhD (Hamburg) / unterstützt von der Friedrich-Stiftung

2012-2015 Leitung des Forschungsprojektes: “Entwicklung eines Modells zur gesellschaftlichen Teilhabe von Menschen mit Demenz im Museumsraum”, in Kooperation mit dem Lehmbruckmuseum und der Demenz-Support-GmbH-Stuttgart (gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung)
> zum Beitrag
> zum Buch

2012-2013 Entwicklung eines körper- und kunstorientierten Curriculums zur Wahrnehmungsförderung in medizinischer Versorgung und Pflege (gefördert von der Björn Steiger Stiftung und dem Klinikum Itzehoe)
> zum Forschungsbericht in Kunst und Therapie, Zeitschrift für bildnerische Therapien, 2/ 2014. S. 71 – 81

2010 – 2012 Bildstörung – ein interaktives Zukunftsprojekt zwischen Studenten und Jugendlichen über Sichtweisen, Einsichten und Perspektiven in Kooperation mit der Clemens-August-Jugendklinik Neuenkirchen (gefördert von der Clemens-August-Stiftung)
> zum Buch

2008 – 2010 Dissertationsprojekt an der European Graduate School (EGS) bei Prof. Dr. Dr. Paolo Knill und Prof. Dr. Peter Petersen:
„Ästhetik therapeutischer Beziehungen – Therapie als ästhetische Praxis” (Prädikat: summa cum laude)
> zur Veröffentlichung

2008 – 2009 Leitung des Forschungsprojektes (mit Prof. Dr. C. Schulze):„Entwicklung integrativer Behandlungskonzepte von Kunsttherapie
und psychosomatischer Medizin: Evaluation des therapeutischen Interaktionskontextes kunsttherapeutischer Verfahren in der stationären Psychosomatik unter besonderer Berücksichtigung eines fokusgeleiteten Konzeptes” Ein Forschungsprojekt in Kooperation mit dem Krankenhaus Ginsterhof- Psychosomatische Klinik, Rosengarten (gefördert von der Arbeitsgruppe zur Förderung innovativer Projekte (AGIP) beim Land Niedersachsen)

2006 – 2009 Leitung des Forschungsprojektes „Bedeutungsdimensionen bildnerischen Gestaltens in Krisensituationen – Krankheitsbewältigung bei Krebs“ in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Peter Petersen und mit Unterstützung der Fachhochschule Ottersberg (gefördert von der Mahle-Stiftung und dem Paritätischen).
> zum Artikel in Zschr. für Musik-, Tanz- und Kunsttherapie, 21 (2)
> zum Buch “So möchte ich sein / Krankheitsbewältigung bei Krebs – Bilder aus der Kunsttherapie”

2005 – 2006 Leitung des Forschungsprojektes: “Berufsfeldspezifische Bedingungen der Kunsttherapie im klinischen Rahmen” in Kooperation mit dem Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke. (gefördert von der Arbeitsgruppe zur Förderung innovativer Projekte (AGIP) beim Land Niedersachsen)
> zum Abschlussbericht