Sammeln, Reflektieren, Integrieren: Ein kunstanaloges Experiment

Aus dem Epilog für ein Handbuch über komplementäre künstlerische Strategien: “Ein Handbuch für Bildungs- und Veränderungsprozesse, wie das hier vorliegende, das ergebnisoffenen und kunstanalogen Strategien den Vorzug gibt, steht vor der Herausforderung etwas zu tun, was seiner eigenen Philosophie entgegenstrebt: etwas methodisch verfügbar zu machen, was sich gerade dadurch auszeichnet, dass es keiner vorgegebenen Methodik […]

Künstlerische Arbeit in Veränderungsprozessen

Unter dem Titel “Künstlerische Arbeit in Veränderungsprozessen” ist ein Buch erschienen, das Aufsätze zur künstlerischen Arbeit in sozialen, individuell-gesundheitlichen und organisationalen Entwicklungs- und Veränderungsprozessen vereinigt. Es bezieht sich dabei sowohl auf die aktuelle Theoriebildung in künstlerisch-wissenschaftlichen Disziplinen, als auch auf systemisch begründete Konzepte einer künstlerischen Praxis. Die wissenschaftliche Fundierung einer künstlerischen Veränderungsarbeit, bei der performative und handlungsorientierte Aspekte […]